Liebe Besucher,

vor über 30 Jahren bin ich (zufällig) auf das Hobby gekommen, Glashäuser, Lampen und andere Gegenstände usw. aus Glas zu bauen. Auslöser, sich mit dieser Technik zu beschäftigen, war die Reparatur eines gekauften (ziemlich teuren) Glashauses, das übrigens noch immer nicht repariert ist.

In der Regel beruhen alle Objekte auf eigenen Ideen. Für einige (wenige) Gegenstände wurden Ideen anderer abgewandelt; manchmal auch die Ideen und Wünsche der zukünftigen Nutzer berücksichtigt, sofern das möglich war.

Viele der gezeigten Objekte stehen bei uns zu Hause und werden "normal" genutzt. Einige dieser Objekte haben Bekannten und Verwandten so gut gefallen, dass wir sie (meist mit kleinen Abwandlungen) nochmals gebaut und dann verschenkt haben. Lediglich die große Deckenlampe war eine reine Auftragsarbeit. Seit kurzer Zeit machen wir von diesen Objekten wenigstens ein Foto. Ansonsten haben wir bei manchen Objekten die Maße und weitere Angaben schätzen müssen.

Die klassischen Lampen nach Louis Comfort Tiffany (1848 1933: amerikanischer Maler und Glaskünstler) sind uns zu bunt und würden nicht zu uns passen. Deshalb weisen (fast) alle vorgestellten Objekte strenge geometrische Formen und Muster auf. Während die ersten Tischlampen noch mit gekauften Füßen versehen wurden, machen wir die Füße inzwischen aus Glas ebenfalls selbst.

Falls Sie mit diesem schönen, handwerklich etwas anspruchsvollen und anfangs übungsintensiven Hobby beginnen möchten, empfehlen wir, sich einigermaßen ordentliches Werkzeug zu beschaffen. Das Schneiden und Brechen von Glas ist mit dem richtigen Werkzeug (professioneller Glasschneider und Dreipunktzange; im Baumarkt kaum zu erhalten) nicht sonderlich schwer, sollte aber zunächst mit einfachem Fensterglas geübt werden. Das Fensterglas (3 mm dick) erhält man im Glashandel; das "richtige", bunte Glas für Lampen ist schon schwieriger zu beschaffen. Händler sind in einigen Großstädten zu finden und auch im Internet kann man Glas und Zubehör bestellen. Wegen des schwierigen Versandes per Post erhält man Glasplatten im Internet aber meist nur in kleinen Formaten.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen Appetit auf dieses wirklich sehr schöne Hobby machen. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Nachstehend einige Beispiele aus der über 30jährigen Tiffany-Glas-Schaffenszeit:

Tischlampe Tischlampe Deckenlampe Fensterbild Glashaus Kästchen
Tischlampen 1
Tischlampen 2
sonst. Lampen
Fensterbilder
Glashäuser, Spiegel
Sonstiges

Wählen Sie eine Gruppe aus und Sie können sich weitere Beispiele ansehen.